Mit Vitamin D gegen COVID-19?

Vorbemerkung: Die Diskussionen um die Sinnhaftigkeit von Vitamin-D-Supplementen sind sehr kontrovers. Leider werden sie häufig von persönlichen Glaubenssätzen oder verdeckten wirtschaftlichen Interessen geleitet. Als Heilberufler und Wissenschaftler bin ich dem Wohl der Patient*innen und der wissenschaftlichen Evidenz verpflichtet. Die folgende

Charité-Studie: Mit Spermidin gegen COVID-19

Aktuelle Ergebnisse einer Studie der Charité zeigen, dass Spermidin die Vermehrung von SARS-CoV-2 hemmen kann. Die Meldung, Spermidin-haltige Nahrungsergänzungsmittel seien eine wirksame Therapie gegen COVID-19, verbreitete sich daraufhin rasant im Internet. Doch was zeigen die Ergebnisse der Studie wirklich? Vorabveröffentlichung

Schützt Colostrum vor Corona-Viren?

Angesichts der Coronavirus-Pandemie versuchen viele Menschen, ihr Immunsystem über Nahrungsmittel und Supplemente zu stärken. Dabei wird auch immer häufiger für Colostrum von Kühen geworben. Die Werbeanzeigen versprechen hier Schutz vor bakteriellen und viralen Infekten. Kann das funktionieren? Von Pauline Krüger.