Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln

Smollich / Podlogar

Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln

Vor oder nach dem Essen – das ist nicht alles!

Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln können klinisch ebenso relevant sein wie Wechselwirkungen zwischen einzelnen Arzneistoffen. Bereits eine einzige Mahlzeit enthält mehrere Hundert potenziell interagierende Verbindungen, was im Einzelfall über Erfolg oder Misserfolg einer Therapie entscheiden kann. Die daraus resultierenden, teilweise gravierenden Risiken sind vielen Ärzten und Apothekern sowie den meisten Patienten unbekannt.

Wer sich mit angewandter Arzneimitteltherapie beschäftigt, behält mit diesem Praxisbuch den Überblick im komplexen Feld der Arzneimittelinteraktionen. Die Autoren, ausgewiesene Experten für Klinische Pharmakologie und Pharmakonutrition, zeigen die wichtigsten Wechselwirkungen auf und geben konkrete Handlungsempfehlungen. Tabellen und Übersichten ermöglichen einen schnellen Zugriff auf potenziell problematische Kombinationen.

Für die vorliegende, durchgehend aktualisierte Auflage wurden Informationen zu Fruchtsäften und Curcumin sowie ein neues Kapitel zu Lebensmittelinteraktionen in der Onkologie ergänzt.

2. Auflage 2020.

X, 134 Seiten, 21 farbige Abbildungen, 19 farbige Tabellen, kartoniert.

ISBN 978-3-8047-4002-0 (Print)
ISBN 978-3-8047-4186-7 (E-Book, PDF)

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe können über kostenlos heruntergeladen werden.

Erhältlich im Buchhandel und über die Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart.


Rezensionen

„Dieses Buch gehört in die Bibliothek einer jeden Ernährungsfachkraft.“ (VFEDaktuell 175/2020)

„Das Buch ist empfehlenswert für ÄrztInnen und ApothekerInnen, die ihr Ernährungswissen auffrischen können und müssen. Es ist darüber hinaus auch für Ernährungsfachkräfte als pharmakologische (Nach)Hilfe für die Praxis geeignet.“ (Umwelt & Gesundheit 3/2016)

„Wer sich mit angewandter Arzneimitteltherapie beschäftigt, behält mit diesem Praxisbuch den Überblick im komplexen Feld der Arzneimittelinteraktionen.“ (Diät & Information 2016)

„Sehr zu empfehlen.“ (ErnährungsUmschau 9/2016)

„Ein Praxisbuch, das ein bisher viel zu wenig beachtetes Thema der angewandten Arzneimitteltherapie fachlich und didaktisch in hervorragender Weise aufbereitet. Aufgrund der sehr hohen Praxisrelevanz und des sehr günstigen Preises ohne jede Einschränkung absolut empfehlenswert!“ (Deutsche Zeitschrift für Akupunktur 4/2017)

„Durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen wird das Verständnis der komplexen Thematik erleichtert. Am Ende eines jeden Unterkapitels werden die wichtigsten Informationen in farbigen Infokästen zusammengefasst. Eine tabellarische Übersicht über die vorgestellten Arzneimittel-Lebensmittel-Interaktionen rundet das Buch ab.  Ein Praxisbuch für Ernährungsfachkräfte, das eine umfassende Einführung in das Themenfeld der Wechselwirkungen zwischen  Arzneimitteln und Lebensmitteln bietet.“ (DGE info 09/2016)