Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit


Smollich / Jansen

Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn es um die Einnahme von Medikamenten geht, sind schwangere und stillende Frauen verständlicherweise oft verunsichert.

  • Bei welcher Indikation ist welches Medikament geeignet und unbedenklich für die Entwicklung des Kindes?
  • Kann ein bestimmtes Präparat bzw. bestimmter Wirkstoff gefahrlos eingenommen werden?

Dieses wissenschaftlich fundierte und aktuelle Praxisbuch hilft hier schnell und sicher weiter. Durch ein einfaches Ampelfarbsystem ist auf den ersten Blick erkennbar, ob ein Medikament während der Schwangerschaft oder Stillzeit geeignet ist oder nicht. Es kann gezielt sowohl nach Indikationen (z. B. Allergie, Schmerzen) als auch nach Wirkstoffen und Handelspräparaten gesucht werden. Die passende Information ist so innerhalb kürzester Zeit verfügbar.

Da sich das Buch vor allem an nicht-ärztliche Berufsgruppen (Hebammen, Apotheker/innen, PTA) sowie die Schwangeren und Stillenden selbst richtet, behandelt das Buch ausschließlich Indikationen, für die auch nicht-verschreibungspflichtige Medikamente als Selbstmedikation zur Verfügung stehen (Inhaltsverzeichnis hier).

Entsprechend der neuesten Forschungserkenntnisse wurde die 5. Auflage aktualisiert und um das wichtige Thema Phytotherapie (pflanzliche Arzneimittel) bei Beschwerden in der Schwangerschaft und nach der Geburt erweitert.

5., aktualisierte und erweiterte Auflage 2019. 168 Seiten, 31 farbige Tabellen, Index Wirkstoff-Präparat, Index Präparat-Wirkstoff, Taschenbuch.

ISBN: 978-3-1324-1462-4 (E-Book PDF: 978-3-1324-1463-1)

Mehr zum Produkt: Inhaltsverzeichnis, Musterseiten, Vorwort.

Erhältlich im Buchhandel und über den Thieme Shop.

Musterseite: Bluthochdruck-Therapie in der Schwangerschaft