Omega-3-Fettsäuren zur Asthma-Prävention

Während die physiologische Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren unstrittig ist, bleibt die präventive und therapeutische Wirksamkeit entsprechender Supplemente fraglich. Eine dänische Studie liefert starke Hinweise darauf, dass die Einnahme von Fischöl-Kapseln während der Schwangerschaft das Asthma-Risiko des Kindes reduziert. Physiologische Bedeutung unstrittig

Autismus, Multivitamine und Kamelmilch

Was haben Kamelmilch und Multivitamine gemeinsam? Richtig – beide werden schon länger als möglicherweise protektive Faktoren für die Entstehung von Autismus-Spektrum-Störungen diskutiert. Diskutiert wohlgemerkt. Klingt wie ein Scherz? Ist es aber nicht. Eine aktuelle Studie belebt diese Überlegungen auf’s Neue.

Kann Vitamin B3 Fehlbildungen verhindern?

Eine aktuelle Studie wirft gravierende Fragen auf: Möglicherweise ist ein nicht erkannter Mangel an Vitamin B3 (Niacin) bei Schwangeren für kindliche Fehlbildungen verantwortlich. Sind vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse eine gezielte Ernährungsberatung bei Schwangeren oder eine spezifische Supplementation also sinnvoll?