Hagebutten bei Arthrose?

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung, wobei die Knorpelschicht des Gelenks zerstört wird. Die Folge sind teilweise starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. In letzter Zeit wird immer häufiger für Hagebuttenpulver als Nahrungsmittel geworben, das Arthrose-Beschwerden lindern soll. Ist da etwas dran? Frau

Chinesische Pilze bei Lymphödemen?

Lymphödeme präsentieren sich im Praxisalltag häufig als Folge onkologischer Operationen, so z. B. nach der Operation von Mamma- oder Prostatakarzinomen. Viele Patienten suchen in dieser belastenden Situation Hilfe bei Nahrungsergänzungsmitteln aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Was sollte man dabei beachten?

Gläschen Wein trotz Statintherapie?

„Darf ich denn trotz Statin-Therapie wenigstens noch abends ein Gläschen Wein trinken? Das soll doch so gut für’s Herz sein!“ Wahrscheinlich kennt jeder, der in der Ernährungstherapie tätig ist, diese Frage von Patienten. Doch was ist die richtige Antwort darauf?

Erhöhte Resorptionsrate bei Vitamin-Sprays?

Seit Kurzem drängen auch in Deutschland sogenannte Vitamin-Sprays auf den Markt, die mit verschiedenen unseriösen Werbeaussagen auffallen („Sofort-Wirkung“, „Leistungssteigerung“ usw.). Eine Frage bezieht sich auf die ebenfalls häufig für diese Sprays postulierte erhöhte Bioverfügbarkeit der enthaltenen Vitamine. Stimmt das wirklich?